Knallige Makros

Kurz vor unserem Photo-Walk «knallige Makros» verwüsteten heftige Gewitter die schönen Blumenwiesen um den Hallwilersee. Als Alternative bot sich der in der Nähe gelegene, berühmte Rosengarten im Märchenschloss Heidegg an. Der Garten erinnert an ein «Cottage Gardens» mit einem in Höhe und Farbwahl fein abgestuftes Meer von Stauden. Die Ziergemüse erinnern an einen romantischen Gemüsegarten des 19. Jahrhunderts. Mit vielen blumigen Eindrücken und farbigen Makros verbrachten wir drei Stunden im Rosengarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: