Powerman Zofingen 2017

Bei der 29. Ausgabe des Powerman Zofingen standen erneut sportbegeisterte Fotografen von uns an vorderster Front im Einsatz. Dabei waren unsere Fotografen in allen Bereichen der Strecke vertreten und lieferten über das Rennwochenende viele tausend Bilder. Auf der 150 km langen Velostrecken haben zwei Fotografen auf Motorrädern die Athleten und Athletinnen „verfolgt“. Ein kleiner Ritt auf der Kanonenkugel 🙂 der unfallfrei verlaufen ist.

An diversen Stellen der gesamten Laufstrecke waren vier Fotografen im Einsatz um die besten Bilder festzuhalten. Da gibt es wenige Chancen, da muss alles beim ersten Mal klappen.

Für den Startbereich, die Velo-Durchfahrten in Zofingen und die Siegerehrungen waren weitere drei Fotografen/in im Dauerlauf. Da war voller Körpereinsatz gefragt und auch aussergewöhnliche Stellungen.

Weitere zwei Fotografen/in deckten die gesamte Wechselzone und den Zielbereich in der Arena ab und hatten viel zu tun um den Athleten nicht im Weg zu stehen und trotzdem nah am Geschehen dabei zu sein.

Im Mediencenter wurden laufend die Bilder der Fotografen sortiert und kategorisiert. Hier liefen alle Anfragen und Bestellungen zusammen.

Zurecht dürfen wir erneut stolz auf unsere Arbeit sein. Es hat viele, viele tolle Bilder gegeben die nun final gesichtet und zusammengestellt werden um sie den Verantwortlichen des Powerman Zofingen übergeben zu dürfen.

Hier eine Vorschau. Viel Spass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: