Jahresabschluss – nicht alles war Käse

Zum Jahresabschluss 2016 haben sich eine Handvoll Mitglieder in unserem Clublokal eingefunden. Auf „Züri Gschnätzlets“ wurde aus Respekt gegenüber unseren beiden anwesenden Mitgliedern östlich vom Baregg verzichtet 😆 . Vielmehr haben wir auch dieses Jahr wieder auf reichlich verzierte Käse-Fleisch-Platten gesetzt und zusammen bei einem Gläschen Wein gemütlich über das Göttliche und das Weltgeschehen diskutiert.

Schnell wurde ein Thema aufgegriffen das uns 2017 weiter beschäftigen wird. Gute Inputs wurden geliefert und erste Ideen für das kommende Vereinsjahr wurden besprochen.

Natürlich wurde auch auf das vergangene Jahr angestossen und etwas zurückgeblickt. Aber mehr noch wurden die Gläser für die Zukunft erhoben und nach vorne geschaut.

So konnten wir am Jahresabschluss zurückschauen und festhalten „dass nicht alles Käse war„.

Es war ein gemütlicher Ausklang unseres Vereinsjahr 2016. Wir wünschen an dieser Stelle allen unseren Mitgliedern und ihren Angehörigen, allen uns verbundenen Freunden und Bekannten, allen Gästen und Besuchern unserer Seiten, einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr. Wir freuen uns 2017 auf neue Eindrücke, neue Inputs, andere Sichtweisen und auf viele, viele Fotos die bleibende Spuren in unserer Erinnerung hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: