Jahresabschluss 2015

Am 30. Dezember haben wir bei einem letzten gemütlichen Höck im 2015 unser Vereinsjahr, zumindest kalendarisch, abgeschlossen. Bei einem Gläschen Wein, herrlichen Wurst- und Käseplatten und frischem Brot haben wir das Jahr ausklingen lassen.

2015 war wieder ein ereignisreiches Jahr. Neben unserer 6. Generalversammlung Anfang Januar stand im Februar ein „Gschichtlitag“ (Teil 1 und Teil 2) auf dem Programm.

bu¦êcherei 9

Ein Workshop rund um das Thema „Blitzen“ sollte die Teilnehmer erhellen und Fragen daraus wurden dann im 2. Teil im November versucht zu beantworten. Ein Citywalk führte uns an die Aare. Die Temperarturen waren noch sehr frisch und so blieben doch die einen oder anderen Hände gut geschützt in den wärmenden Jackentaschen. Aber wie immer hatten wir einen spassigen Tag zusammen.

DSC_3113_7744

Ende März einen Workshop rund ums Thema „Wasser“, im April führte es uns auf die Insel Mainau zum Thema „Natur + Makro“ bevor wir im Mai ein weiteres Mal mit unseren Angehörigen unseren Clubgeburtstag gefeiert haben.

11 6

Der Workshop „Feuer“ war dann mehr ein Krampf, wollte doch diese Stahlwolle einfach nicht so wie wir das schon mal umgesetzt hatten. Na ja…

Ende Juni war dann erneut das New Orleans meets Zofingen auf unserem Programm. Seit mehreren Jahren wird der Anlass von uns begleitet und wir versorgen den Veranstalter mit unseren Bildern.

NOMZ_2015_08

Neben den Erwachsenen-Kursen die wir im Patronat des Spittelhofs jeweils rund um das Thema Fotografie abhalten, konnten wir im Sommer im Rahmen des Sommer-Ferien-Plauschs zusammen mit Kindern ein Projekt für Lichtgrafitti begleiten. Das hat richtig Spass gemacht.

unbenannt-38Das Thema „Street“ führte uns dann in der Ferienzeit nach Luzern. Die Bedingungen waren ideal und die Stadt Luzern ist für Einsteiger in die Street-Fotografie ideal dank der vielen, vielen Touristen.

ich sehe was was du...

Ein Workshop rund ums Nachtleben führte uns in unsere Thut-Stadt. Ging es neben Nachtaufnahmen auch ein wenig um das Thema kreativ Blitzen, so endete der Anlass doch bei einem gemütlichen Bierchen im Ochsen 🙂

Bereits früh im Jahr haben wir ein internes OK gegründet das sich mit den Vorbereitungen rund um den Powerman 2015 beschäftigt hat. Der Anlass ist sicherlich ein Highlight in unserem Kalender und ein Muss für alle unsere Sportfotografen. Hier stehen wir mit einer grossen Anzahl Mitglieder im Einsatz und es ist eine grosse Verantwortung die wir übernehmen und auf die wir zurecht sehr stolz sein dürfen.

20603385623_9cfc93272d_k 21035648128_baa8404f35_kEine Reise führte uns im September nach Valencia und war sicherlich ein Höhepunkt für viele Teilnehmer. Die Stadt ist super und für Fotografen erst recht ein MUSS.

D4S_2079 D4S_2464

Ein Workshop rund um fotografische Täuschungen stand Ende September auf dem Programm.

D4S_4515Und Walti führte uns im Oktober in seinem Zürich herum wo wir uns ein wenig zu Architektur bei Tag und Nacht beschäftigt haben. Ein tolles Programm wurde zusammengestellt und das Ambiente im Les Halles bleibt sicherlich vielen Teilnehmern in Erinnerung.

D4S_4720Und so neigte sich 2015 schnell dem Ende entgegen. Unsere Jahresaufgabe bescherte uns zu Weihnachten ein Kochbuch und hat sicherlich viel Freude bereitet — da kann man gespannt sein auf die Jahresaufgabe 2016. Neben vielen Clubtreffen an denen wir uns, nicht ausschliesslich, über Fotografie ausgetauscht haben, Techniken und Umsetzungen besprochen haben, Probleme analysiert und Hilfestellungen gesucht haben, haben wir immer den Spass im Vordergrund behalten und versucht nie ins Extrem zu verfallen.

Auch organisatorisch hat sich 2015 einiges bewegt. Neben dem erwähnten OK speziell für den Powerman, haben wir uns intern auf die Suche nach einem Programmleiter gemacht und wollen den Vorstand verstärken. Für eine mögliche Ausstellung haben wir ebenfalls ein Komitee zusammengestellt das sich mit den Vorbereitungen befasst und die Möglichkeiten und Notwendigkeiten prüft. WIR bewegen UNS

Nun wünschen wir an dieser Stelle allen unseren Mitgliedern, ihren Familien und Angehörigen und all unseren Besuchern einen wunderbaren Start in ein erfolgreiches und ereignisreiches 2016. Wir werden es mit unseren Bildern dokumentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: